Direkt zum Inhalt wechseln
Tuija Toivanen Tuija Toivanen
Abgesagt

Vor Ort

4B Spitteler, VHS Zürich, Bärengasse 22, 8001 Zürich

Fr 21.6. 14:00 – 18:00, Sa 22.6. 10:00 – 16:00

24S-0520-48

exkl. Material

CHF 200.00
CHF 200.00
2 Termine
  • Fr 21.06.2024 14:00 - 18:00
  • Sa 22.06.2024 10:00 - 16:00

In diesem Vertiefungskurs stimmen wir uns mit dem Einreiben der Tusche ein, reinigen dabei unseren Geist und machen unsere Gedanken von Alltäglichem frei. Mit einfachen Strichen üben wir verschiedene Kompositionen und verbinden die Pinselführung mit unserer Persönlichkeit. Voraussetzung: Die Farben der schwarzen Tusche sind Ihnen bereits vertraut, Sie besitzen die Malutensilien und Papiere.


Hinweis:

Max. 8 TN. Anmeldeschluss 11.6.2024.

Tuija Toivanen Tuija Toivanen Malerin, Konservatorin-Restauratorin, UP-Papierkuratorin
Ausbildungen als Malerin, Konservatorin-Restauratorin und UP-Papierkuratorin. Sie widmet sich seit 2002 der ostasiatischen Tuschkunst und lernte es von Lehrerinnen aus Korea, Taiwan, Japan und China. Seit 2006 stellt sie Ihre Werke in Ausstellungen vor und unterrichtet seit 2016 in VHS. Tuija Toivanen (1969) ist Finn-Swiss Doppelbürgerin, lebte 1992-1997 in Ungarn und 1997–2018 in der Schweiz. Sommer 2018 kehrte sie zurück nach Finnland, wo sie als Papierkonservatorin-Restauratorin in die Finnischen Nationalmuseum in Helsinki arbeitet.