Direkt zum Inhalt wechseln

Hybrid

KOL-F-118, KOL-H-312, KOL-E-21, Universität Zürich-Zentrum mit Live-Übertragung, Rämistr. 71, 8006 Zürich

Mi 13.09.2023 19:30 - 20:45

23S-0220-10

CHF 125.00 Buchen Buchen
CHF 125.00 Buchen Buchen
4 Termine
  • Mi 13.09.2023 19:30 - 20:45
  • Mi 20.09.2023 19:30 - 20:45
  • Mi 27.09.2023 19:30 - 20:45
  • Mi 04.10.2023 19:30 - 20:45

Mut steckt in vielen Dingen, im Übermut ebenso wie in der Gemütlichkeit – und so ist denn manchmal auch Nichtstun mutiger als Handeln. So oder so: Mutig ist, wer tut, was man eigentlich nicht tun möchte. Was fängt die moderne Psychologie mit dieser geheimnisvollen Kraft an, die uns zu Unglaublichem antreibt und doch so schwer zu fassen ist? Welche Arten von Mut lassen sich unterscheiden, welche Rolle spielt Mut für Persönlichkeitstypen – und lässt sich Mut lernen?


Hinweis:

Sie entscheiden spontan, ob Sie die Referate zu Hause oder vor Ort im Hörsaal verfolgen wollen. Einzelabende sind zu CHF 35.00 buchbar.

Kurs vorbei

Was ist Mut?

Prof. Dr. Tatjana Aue Prof. Dr. Tatjana Aue
Mi 13.09.2023 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG
Kurs vorbei

Mut zur Tat: Was passiert im Körper, wenn wir Mut fassen?

Prof. Dr. Guido Gendolla Prof. Dr. Guido Gendolla
Mi 20.09.2023 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG
Kurs vorbei

Mut zur Veränderung

Prof. Dr. Jürg Frick Prof. Dr. Jürg Frick
Mi 27.09.2023 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG
Kurs vorbei

Mut zum Richtigen

Prof. Dr. Veronika Brandstätter-Morawietz Prof. Dr. Veronika Brandstätter-Morawietz
Mi 04.10.2023 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG