Direkt zum Inhalt wechseln

Lehrgang «Welt der Physik»

Dr. Herbert Rubin Dr. Herbert Rubin
Laufender Kurs

Vor Ort

HS 218, Kantonsschule Rämibühl Naturwissenschaften, Rämistr. 54, 8001 Zürich

Do 12.01.2023 18:30 - 20:00

22W-0110-05

CHF 240.00 Buchen Buchen
CHF 240.00 Buchen Buchen
6 Termine
  • Do 12.01.2023 18:30 - 20:00
  • Do 19.01.2023 18:30 - 20:00
  • Do 26.01.2023 18:30 - 20:00
  • Do 02.02.2023 18:30 - 20:00
  • Do 09.02.2023 18:30 - 20:00
  • Do 02.03.2023 18:30 - 20:00

Die Mechanik ist das älteste und grundlegendste Teilgebiet der Physik. Sie beschreibt das, was wir mit unseren Augen direkt beobachten können. Ihr Gegenstand sind physikalische Körper und die Kräfte, die zwischen diesen wirken: Die Bewegung und Verformung von Körpen und die Kräfte, die zwischen ihnen wirken.Nach einer etwa 2000 Jahre andauernden Entwicklung gelang es Isaac Newton, die Beobachtungen auf drei elementare Konzepte zu reduzieren: Trägheit, Kraft und Wechselwirkung. Der Fokus dieses Kurses liegt daher bei einem vertieften Verständnis dieser Newton’schen Konzepte. Kontrastiert werden diese Erkenntnisse mit den neueren Konzepten von Lagrange, Hamilton und Jacobi, die vor allem in der modernen Physik von zentraler Bedeutung sind.


Hinweis:

Detaillierte Informationen zum Lehrgang finden Sie hier.

Dr. Herbert Rubin Dr. Herbert Rubin Dr. phil. II, dipl. phys., Gymnasiallehrer, KS Rämibühl (RG), Zürich
Herbert Rubin hat an der Uni Zürich Physik studiert. 1988 Diplom für Experimentalphysik am Institut für biomedizinische Technik der Universität und der ETH Zürich. Dissertation in physikalischer Chemie und Diplom für das höhere Lehramt für Physik an der Uni Zürich. Ab 1993 Hauptlehrer für Mathematik, Physik und Informatik an der Schweizerschule Mailand und ab 1996 Hauptlehrer (bzw. Lehrperson mbA) am Realgymnasium Rämibühl in Zürich für Physik. Seit 2009 auch wissenschaftlicher Mitarbeiter und Autor von Unterrichtsmaterialien am MINT-Lernzentrum der ETH-Zürich.