Direkt zum Inhalt wechseln

Einblicke in die Erforschung unseres Nachbarplaneten

Dr. Simon Stähler Dr. Simon Stähler

Vor Ort

KOL-G-221, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich

Mi 18.01.2023 19:30 - 21:00

22W-0110-12

2 Termine
  • Mi 18.01.2023 19:30 - 21:00
  • Mi 25.01.2023 19:30 - 21:00

Unser Nachbarplanet Mars ist Gegenstand intensiver Forschung: von der Erde aus, aus dem Orbit und durch auf der Oberfläche gelandete Roboter. Zurzeit sind vier Missionen auf dem Boden aktiv: zwei amerikanische grosse Rover, ein chinesischer Rover und das europäisch-amerikanische InSight-Observatorium. Am ersten Abend erfahren Sie, was in den vergangenen beiden Jahren auf dem Planeten geschehen ist: Missionen, Meteoriteneinschläge und vieles mehr. Am zweiten Abend erfahren Sie, zu welchen wissenschaftlichen Erkenntnissen drei Jahre InSight mit Schweizer Beteiligung geführt haben.


Hinweis:


Dr. Simon Stähler Dr. Simon Stähler Dr., Oberassistent, Institut für Geophysik, ETH Zürich
Simon Stähler studierte Physik in Leipzig und Zürich und promovierte 2014 in der Seismologie (Erdbebenkunde) an der Universität München. Er hat bereits auf dem Meeresboden, auf Brücken und in Bergwerken gemessen, um Erdbeben besser zu verstehen. Seit 2017 arbeitet er an der ETH Zürich mit den Daten des Seismometers „InSight“ auf dem Mars.