Direkt zum Inhalt wechseln

Zensur, Sprachregulierung und Propaganda

Laufender Kurs

Hybrid

KO2-F-150, KOL-G-221, KOL-F-121, Universität Zürich-Zentrum mit Online-Übertragung (live), Rämistr. 71, 8006 Zürich

Di 25.10.2022 19:30 - 20:45

22W-0340-10

CHF 150.00 Buchen Buchen
CHF 150.00 Buchen Buchen
6 Termine
  • Di 25.10.2022 19:30 - 20:45
  • Di 08.11.2022 19:30 - 20:45
  • Di 15.11.2022 19:30 - 20:45
  • Di 22.11.2022 19:30 - 20:45
  • Di 06.12.2022 19:30 - 20:45
  • Mo 12.12.2022 19:30 - 20:45

Sprache entzündet die Geister und ist damit aufs Engste mit Macht verbunden: Auf der einen Seite wird Abweichlerisches geschwärzt, indiziert oder aus dem Netz verbannt, auf der anderen prägen die Mächtigen ihre eigene Sprache, um mit Propaganda oder Neusprech die Massen mitzureissen und zu lenken. Was macht Worte zu einem so wirksamen Instrument? Wie funktionieren Zensur und Sprachregulierung historisch und aktuell? Der Ring setzt Schlaglichter auf verschiedene Praktiken und ihren kulturellen Kontext.


Hinweis:

Sie entscheiden spontan, ob Sie die Referate zu Hause oder vor Ort im Hörsaal verfolgen wollen. Einzelabende sind zu CHF 30.– buchbar.

Kurs vorbei

Sprache als Politikum

Prof. Dr. Thomas Niehr Prof. Dr. Thomas Niehr
Di 25.10.2022 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG
Kurs vorbei

Putins Rhetorik

Prof. Dr. Daniel Weiss Prof. Dr. Daniel Weiss
Di 08.11.2022 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG
Kurs vorbei

Ein einig Reich der «positiven Energie»?

Dr. Jessica Imbach Dr. Jessica Imbach
Di 15.11.2022 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG
Kurs vorbei

Informationsfreiheit unter Druck

Bettina Büsser Bettina Büsser
Di 22.11.2022 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG

Zensur in der Schweiz?

Prof. Dr. Georg Kreis Prof. Dr. Georg Kreis
Di 06.12.2022 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen (neuer Termin)

Dr. Franziska Schutzbach Dr. Franziska Schutzbach
Mo 12.12.2022 19:30 - 20:45 Hybrid
INFOS UND ANMELDUNG